Hauptmenü

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Alle Dienstleistungen von personaltraining4you unterliegen vollumfänglich diesen Bedingungen, sofern sie nicht durch schriftliche Vereinbarungen abgeändert oder ergänzt wurden.

1. Allgemeines

Grundsätzlich dauert eine Dienstleistung von personaltraining4you eine Stunde (60 Min.) Bei längerer Dauer wird prozentual auf 15 Minuten verrechnet. Ich bitte Sie pünktlich zu erscheinen, um ein effizientes und ein effektives Training zur Erreichung Ihrer individuellen Zielsetzungen garantieren zu können (und es auf Kosten Ihrer Zeit geht)

2. Preise und Zahlungsbedingungen

Um vom preislich attraktiven Paketangebot profitieren zu können wird der vollständige Betrag bei Antritt des 1. Trainings bar bezahlt oder mit Einzahlungsschein innert 10 Tage überwiesen. Bei ausstehender Zahlung behält sich personaltraining4you vor, pro geleistete Trainingseinheit (à 60 Min) den Einzeltarif von Fr. 130.— zu verrechnen. Einzeltraining wird am Trainingstag bar bezahlt. Trainings- und Ernährungspläne sind im Voraus zu bezahlen, spätestens jedoch bei Übergabe.

2.1.

Die angegebenen Preise verstehen sich exklusive Spesen (Fahrzeit und Kilometerzuschläge), wobei die Kilometerzuschläge nicht verrechnet werden, sofern sich der Trainings/Besprechungsort im Umkreis von 20 km von Interlaken befindet. Ebenso im Preis nicht inbegriffen sind Miete von Örtlichkeiten (Sporthallen, Fitnesscenter, Hallenbäder, Sportanlagen, etc.) Damit Ihnen im Verhinderungsfall keine Kosten entstehen, bitte ich um eine Absage bis 48 Stunden vorher (Ausnahme Krankheit & Unfall). Bis 24 Stunden vorher werden 50% verrechnet, unter 24 Stunden wird der vereinbarte Stundentarif in Rechnung gestellt.

3. Gesundheitsfragebogen

Der Gesundheitsfragebogen mit Ihren Gesundheitsangaben und Ihren Zielsetzungen sind gleich zu Beginn vollständig auszufüllen. Zur Absicherung von personaltraining4you ist dies obligatorisch. Je mehr persönliche Informationen ich von Ihnen habe, desto individueller, effizienter und effektiver kann das Training gestaltet werden. Die Gesundheitsfragen werden wahrheitsgetreu und vollumfänglich beantwortet. Als Personal Trainer unterstelle ich mich der Schweigepflicht.
Der Kunde ist verpflichtet, gesundheitliche Veränderungen wie Erkrankungen, Verletzungen, Schmerzen und jegliche Arten von Unwohlsein umgehend mitzuteilen.

4. Haftung & Versicherung

Für Schäden infolge eines Unfalls, einer Verletzung oder einer Krankheit ist jegliche Haftung von personaltraining4you, ausgeschlossen. Der Abschluss einer Versicherung ist Sache des Kunden.

5. Vertragsabschluss

Der Vertrag ist mit Ankreuzen und dem gegenseitigen Unterzeichnen rechtskräftig. Die AGB von personaltraining4you werden dadurch anerkannt.

6. Nutzungsdauer/Preisreduktion/Rückvergütung

Die Nutzungsdauer der einzelnen Paketangebote sind verbindlich. Werden die Dienstleistungen des Anbieters innerhalb der vereinbarten Zeit nicht beansprucht, ist personaltraining4you nicht mehr verpflichtet, das Angebot aufrechtzuerhalten und es besteht von Seiten des Kunden kein Anrecht auf eine Preisreduktion oder Rückvergütung.

7. Zeitliche Unterbrechung des Abo

Das Nichtbenützen des Abo/Dienstleistung von personaltraining4you berechtigt nicht zur Reduktion oder Rückforderung der Abogebühr. (gem. OR). Eine Ausnahme ist, wenn der Unterbruch durch Krankheit und Unfall mit einem Arztzeugnis innerhalb 5 Arbeitstage nach Eintritt des Ereignis begründet wird. Das Abo wird um die von personaltraining4you bestätigte Zeit verlängert, ansonsten läuft das Abo weiter und endet nach der vertraglich festgelegten Zeit.

8. Vertragskündigung

Der Vertrag kann während den ersten 30 Tagen (bei einer Vertragslaufzeit von 12 Monaten) nach Vertragsabschluss gekündigt werden. Bei Auflösung des Vertrages wird bis maximal 75% des bezahlten Betrages zurückerstattet.

9. Gerichtsstand, anwendbares Recht

Gerichtsstand ist Thun. Der Vertrag untersteht schweizerischem Recht.

Unterseen, Dezember 2018

Als PDF Ansehen